Samstag, 8. November 2014

Weihnachten EISFARBEN Teil 1

Hallo, meine Lieben! Ich komme nun aus der Versenkung. Falls jemand mich schon vermisst hat: nein ich hab euch nicht vergessen. Aber dieses Jahr hab ich schon in November – dank Stampin Up – voll viel zu tun und bin sehr viel unterwegs. Ein riesen DANKE an dieser Stelle an meinen Mann, der mich überall unterstützt! Ich liebe dich und du bist einfach durch nichts zu ersetzbarer Schatz!

Und naaaaatürlich hat auch mich schon das "vorweihnachtliches" Basteln erreicht. Dieses Jahr gibt es 2 Farbkombinationen, dir mir besonders am Herzen liegen. Ich werde euch nach und nach ein Paar Karten, Verpackungen und einiges mehr zeigen, was so abends und nachts im meinem kleinen Bastelstudio, Schrägstrich Arbeitszimmer, Schrägstrich Gästezimmer entsteht.

Die erste Farbkombi ist: EISFARBEN. Diese liebe ich besonders, weil man alle blautöne wunderbar mit Farngrün (derzeit mein Lieblingsgrünton) kombinieren kann. Am liebsten würde ich alles in dieser Farbkombi auch zu Hause dieses Jahr gestalten. Aber mein ältester Sohn hat sich eine klassische Weihnacht gewünscht! Also wird mein gemütliches Heim in ein Märchen aus ROT-GRÜN werden. Aber das zeige ich euch etwas später.....

Aber jetzt genug geschrieben! Hier kommen erst mal zwei Karten, die ich vor 2 Wochen gemacht habe:


Wie ihr sehen könnt, habe ich ein Stempelset aus dem Herbst/Winterkatalog verwendet: "Wünsche zu Fest". Der ist richtig klasse! Erstens, lässt sich aus den Schneeflocken wunderbar auch eigenes Designerpapier herstellen. Zweites, lassen sich die Sprüchen kombinieren, auch farblich! Als Prägung habe ich den Steifen aus "Spitzen-Duo" verwendet. Eigentlich sind es Blumen. Aber das in der Mitte, finde ich sieht aus, wie eine Schneeflocke! Findet ihr das nicht auch?


Die zweite Karte ist eine Kombination aus mehreren Sachen. Und die alle aufzuzählen wird echt langsam sehr müßig... Verzeiht mir, wenn ich das jetzt nicht mache! Falls ihr Fragen habt, was verwendet wurde und ihr die Sachen bei mir bestellen möchtet, meldet euch einfach bei mir, ok?
Ich glaube, langsam muss ich doch in eine software investieren, die eine Liste mit verwendeten Produkten unten abbildet.....


Aber so viel wird verraten: das Hintergrund-Papier habe ich selbst hergestellt! Es gibt so etwas ähnliches im Katalog und ich fand es toll! Aaaaaaber! Man kann nicht alles haben und man kann es ganz einfach selbst machen. Alle was ihr braucht ist ein Stück Papier, Tinte in euren Lieblingsfarben und DAS HIER:


Ich habe hier eine Kombination aus gestempelten Punkten aus Himmelblau, Anthrazitgrau und Farngrün  und embossten Punkten in Silber:


Die kleine Tanne ist übrigens aus dem Stempelset "Project Life Bunte Blätter & Flockentanz" von der Seite 35. Total unscheinbar, aber total süß! Was man damit noch alles machen kann, zeige ich euch in Kürze....


Ich hoffe, es hat euch gefallen. Ich freue mich über eure Kommentare!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen